Wie du deine Fauna Audiobrille verbindest

 

Das Pairen deiner Fauna Audiobrille ist einfach:

Vergewissere dich, dass deine Brille vollständig aufgeladen ist, indem du sie in das Ladeetui legst.

  1. Schließe den Deckel und öffne ihn wieder.
  2. Drücke deine Fauna gegen die Ladestifte des Etuis, vergewissere dich, dass die Brillenstatus-LEDs leuchten. Du hörst die Meldung „Fauna is on, Fauna is pairing“.
  3. Aktiviere dann Bluetooth auf deinem mobilen Gerät und suche nach Fauna. 
  4. Die Verbindung wird mit „Great, Fauna is connected“ bestätigt. 
  5. Wenn du „Please try pairing again“ hörst, wiederhole den Vorgang. Fauna verbindet sich automatisch mit dem letzten Host-Gerät. Wenn das nicht funktioniert, versuche das Pairing zu erzwingen. Siehe unten.

Sieh dir diesen Clip an und erfahre wie es funktioniert!

 

Pairing erzwingen

Tippe auf den rechten Bügel und halte ihn 4 Sekunden lang gedrückt.

Verbinde dann das Host-Gerät über Bluetooth mit Fauna.

Bitte beachte, dass das Pairing nicht erzwungen werden kann, wenn sich deine Fauna im Tiefschlafmodus befindet.

Um deine Fauna aufzuwecken, lege sie in das Ladeetui.

Nach dem Schließen und Öffnen des Etuis ist deine Fauna wieder bereit, sich zu verbinden.

Die Brille ist nicht als Bluetooth®-Gerät sichtbar

Falls deine Brille nicht als Bluetooth®-Gerät in der Liste des Host-Gerätes angezeigt wird, erzwinge das Pairing, indem du den rechten Bügel der Brille antippst und haltest (4 Sekunden).

Hinweis: Wenn eine Fauna bereits gekoppelt wurde und du eine neue Fauna koppelst, erscheint sie am Ende der Kopplungsliste. Scrolle nach unten und klicke unten auf „Fauna“.

Du brauchst weitere Hilfe? Kontaktiere uns!

Wie man beide Brillenbügel wieder aktiviert

 

Wenn nur ein Bügel funktioniert, ist die Lösung einfach. Lade dein Etui und die Brille vollständig auf. Wenn du das bereits getan hast, versuche deine Fauna neu zu starten:

  1. Vergewissere dich, dass deine Fauna nicht mit dem Telefon oder Computer verbunden ist. Tippe viermal schnell auf beide Touchpads der Brillenbügel. Das muss nicht zeitgleich passieren. Warte auf das akustische Signal, einen doppelten Piepton.
  2. Lege deine Brille danach zurück ins Lade-Etui.
  3. Drücke deine Fauna auf die Ladestifte. Achtung: Die Brillenstatus-LEDs in der Mitte des Etuis sollten einmal aufleuchten.
  4. Schließe den Deckel. Überprüfe nun, ob die äußerste linke und rechte LED aufleuchtet. Diese zeigen an, dass beide Brillenbügel mit den Ladestiften in Kontakt sind und korrekt geladen werden.
  5. Öffne das Etui erneut. Drücke die Brille nach unten, so dass die Brillenstatus-LEDs aufleuchten. Damit hast du deine Brille wieder in Betrieb genommen.

Sieh dir diesen Clip an und erfahre wie es funktioniert!

Nur ein Bügel wird aufgeladen?

Wenn nur 1 LED-Licht blinkt, wenn du die Brille in das Etui legst, versuche Folgendes:

Lege das Fauna-Reinigungstuch oben auf deine Fauna im Ladeetui. Dadurch wird der Druck auf die Kontaktstifte beim Schließen des Deckels erhöht.

Du brauchst weitere Hilfe? Kontaktiere uns!

test
PHP Code Snippets Powered By : XYZScripts.com